Der Narrenring Oberer Neckar in den Schlossnarrenstuben in Bonndorf

Und dann waren´s zehn: Mit dem Einzug der sechs Narrenzünfte des Narrenrings Oberer Neckar sind nun zehn Narrenvereinigungen in den Schlossnarrenstuben im Kellergewölbe des Bonndorfer Schlosses unter einem Dach vereint.

Im Gewölbe des barocken Schlosses sind mehr als 331 origina holzgeschnitzte Masken, mehr als 400 originalgetreue Miniatur-Nachbildungen der schönsten Fasnetsfiguren aus dem Schwarzwald und noch andere Sehenswürdigkeiten und Kunstwerke zu sehen.

Seit dem 17.06.2007 nun auch die Masken der sechs Mitgliedszünfte des Narrenrings Oberer Neckar:

- Epfendorfer Hexe
- Aistaiger Kropfer
- Hochmössinger Grotta Gosch
- Bochinger Narro
- Waldmössinger Jockele
- Boller Uhu

Öffnungszeiten:

Januar bis September:
Die Schlossnarrenstuben sind von Donnerstag bis Samstag von 10 Uhr bis 12 Uhr
und von 14 Uhr bis 17 Uhr geöffnet. Sonntags von 14 bis 17 Uhr.

November und Dezember:
Donnerstag von 10 Uhr bis 12 Uhr und von 14 Uhr bis 17 Uhr. Sonntag von 14 Uhr bis 17 Uhr
und nach Vereinbarung.

Schlossnarrenstuben Bonndorf
Inh. Günther Hany
Schloßstraße 9
79848 Bonndorf im Schwarzwald
Telefon Privat: 07703 / 269 Telefon Schloss: 07703 / 233
Email: Schloss.Narrenstuben.Bonndorf@t-online.de
Narrenstuben im Internet